Tag Archiv für Konzept

Suchmaschinenoptimierung braucht Konzeption und Geduld

Der Einstieg in die Materie der Suchmaschinenoptimierung ist in der Regel von vielen Fragen begleitet. Wie kann man schnell dafür sorgen, dass die eigene Seite in den Rankings steigt? Und worauf muss geachtet werden, um Problemen bereits ab dem ersten Moment auszuweichen? Es hat vor allem mit der organischen Suche zu tun. Statt ab dem ersten Tag die unterschiedlichen Methoden in voller Breite zu nutzen, ist Geduld das nötige Stichwort.

seo

Die organische Suche von Google richtig verstehen

Auf vielen Webseiten wird davor gewarnt, dass Google vor allem in seinen Methoden bemüht ist, Spam aus der eigenen Suche zu verbannen. Angesichts der vielen Tausend Webseiten, die Tag für Tag mit neuen Inhalten in das Netz kommen, ist das auch richtig so. Durch diese Schutzmaßnahmen kann aber auch die eigene Seite schnell vor Probleme gestellt werden. Es ist wichtig, dass man sich daher wie ein Mensch und nicht wie eine Maschine verhält, die binnen von Tagen die Seite auf den ersten Platz bringen möchte. Das bedeutet zum Beispiel, dass man beim Aufbau der Verlinkungen auf die Nutzung von Tools verzichten sollte. Wer von einem Tag auf den anderen Hunderte Backlinks hat, kann sich sicher sein, dass Google erst einmal pikiert reagiert.

Geduld und das richtige Konzept für Google

Viele Maßnahmen rund um SEO sind vor allem darauf aufgebaut, dass der Benutzer mit seiner Webseite möglichst schnell steigt. Tatsächlich sollte man auf diese Methoden verzichten. Mit einem Linkaufbau, der am besten die sozialen Netzwerke einbezieht, kann man dafür sorgen, dass man zu einem Trend bei Google wird. Das klappt sehr gut bei aktuellen Themen – etwa einer Seite zur Fußball-Weltmeisterschaft. Ist man nicht in den Trends und hat man nicht genügend echte Besucher neben den Backlinks, ist der Penalty bei Google nur noch eine Frage der Zeit. Langsamer Aufbau ist der sicherste Tipp, den man für den langfristigen Erfolg geben kann.